training 

Im Klassenzimmer

Lehren gehört mit zu den Leidenschaften von Uwe Lucas, dem Geschäftsführer der Lokomotive, denn am meisten lernt immer der Lehrer. Mit diesem egoistischen Impuls verschafft Uwe Lucas nicht nur Schulkindern mehr Durchblick, wenn es seine Zeit erlaubt. Sondern auch viele Marketingteams und Unternehmens-Strategen haben sich von ihm in Workshops und Seminaren zu neuen Lösungen und Ideen inspirieren lassen.

Ein Beispiel für einen Aufenthalt im Klassenzimmer gibt es zum Thema „Kinder und Medien“. In dieser Unterrichtsreihe wurden Kinder in verschiedenen Klassenstufen mit dem Thema Medien, ihre Chancen und ihre Risiken vertraut gemacht. Zum Abschluss mussten sie ihr neu erworbenes Wissen zur Präsentation einer Projektarbeit nutzen – das Ergebnis war ein multimediales Theaterstück, das so manches Elternteil in Erstaunen versetzt hat.