Agentur für Markenpsychologie

Die Lokomotive kümmert sich um die Mensch-Marke-Beziehung. Denn Mensch und Marke sollten öfter aufeinander hören, voneinander lernen und sich gegenseitig als Ideengeber dienen. Dazu muss man sich aber ein bisschen besser kennen. Und daran arbeitet die Lokomotive.

 

consumer

Mit wem spreche ich?

Der Konsument – das große Fragezeichen, der gute Bekannte oder die Null-Null-Eins hinter dem Komma? Die Bandbreite dessen, wie Unternehmen ihre Kunden sehen, reicht von notwendigem Übel bis zu wahrer Liebe. Dabei ist es gar nicht so schwierig, mehr über den Konsumenten, seine Wünsche, seine Bedürfnisse, seine Lebensumstände zu erfahren. Man muss einfach nur mal nach draußen gehen und sich umhören. Genau das macht die Lokomotive.

FOKUS

gruppen

MARKT

forschung

WORK

shops

 

brand

Marken sind Ikonen

Marken können Orientierungshilfe leisten, einen unübersichtlichen Markt strukturieren und emotionalen Mehrwert liefern. Vorausgesetzt, sie verfügen über ein strategisches Fundament, das die Markenwerte eindeutig definiert. Marken müssen sich zu ihren Werten bekennen, sich gegenüber der Konkurrenz abgrenzen, innovativ sein und natürlich einen Grund für den Kauf liefern. Das ist leicht gesagt – aber wie macht man seine Marke zur Ikone? Wie macht man sie für den Konsumenten unverwechselbar und begehrlich?

POSITION

IERUNG

MARKEN

strategie

ANALYSE

 

relationship

Verbindungen schaffen

Eine Marke kann nur im Markt bestehen, wenn sie sich auf Beziehungen einlässt, wenn sie sich dem Verbraucher gegenüber öffnet, ihm zuhört und den ein oder anderen Ratschlag annimmt. So kann eine Marken-Kunden-Beziehung entstehen, die von Zuverlässigkeit und sogar von Wachstum geprägt ist. Sozusagen eine Beziehung auf Augenhöhe. Aber schon aus unseren zwischenmenschlichen Beziehungen wissen wir, dass nicht immer alles so einfach ist wie es sich anhört. Wie soll das dann erst mit einer Marke funktionieren?

 

marketing

STRATEGIE

kommuni

kations

PLANUNG

media

PLANUNG

 

referenzen

 Agenturen: 

Asatsu, Hamburg

Beaufort 8, Stuttgart

Butter, Düsseldorf

Dentsu BLD, Brüssel

Driving Growth, Frankfurt / M.

Hakuhodo, Frankfurt / M.

Hakuhodo, Paris

JWT, Frankfurt / M.

JWT, London

JWT+ H+F, Zürich

Klose & Co., Hamburg

Lothar Böhm Design, Hamburg

Möbius Marketing Consulting, San Francisco

muthmarken, Frankfurt / M.

Philipp & Keuntje, Hamburg

Saatchi & Saatchi, Frankfurt / M.

Saatchi & Saatchi, Mailand

 

 

 Unternehmen und Marken: 

Bauer, Deutschland

Brico, Belgien

Blend-a-med, Deutschland

Brokat Software, Deutschland + weltweit

Buerlecithin, Deutschland

Casio, Deutschland

Cunard, Deutschland

Deutsche Post, Deutschland

Deutsche Telekom, Europa

Ecover, Europa

Eden, Israel + Europa

Emsal, Europa

GE Appliances, Europa + Middle East

HellermannTyton, Europa

Hermes doc, Deutschland

Honda, Deutschland + Europa

Johnson & Johnson, Deutschland

Krombacher, Deutschland

Lexus, Europa

Marcassou, Belgien

McLaren, Großbritannien

Melitta, Deutschland

Miracoli, Europa

Mitsubishi, Deutschland

Pampers, Europa

Panasonic, Europa

Poet Software, USA + Deutschland

Shell, Deutschland

Siemens, Deutschland + Europa + weltlweit

Skoda, Deutschland

SPD, Deutschland

T-Online, Deutschland

Toyota, Europa

Valser, Schweiz

 

 

Die Lokomotive Hamburg ist eine Agentur für Werbepsychologie und beschäftigt sich vor allem mit der Beziehung von Marke und Konsument. Von der Marktforschung über die Positionierung bis hin zur Kommunikationsstrategie werden die Marken betreut.

 

Ansprechpartner:

Uwe Lucas

uwe.lucas@lokomotive.net

 

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Google+ - Black Circle